Home TSV - Home

Aktuelles

Fair Play Auszeichnung an Richard Müller

Richard Müller C-Jugendspieler des TSV Buchen,

erhält Fair Play Auszeichnung des Badischen Fußballverbandes im Monat September.

Beim Spiel des TSV Buchen 2 gegen SG Höpfingen 2 gab es beim Spielstand von 5:3 für Buchen einen Eckball. Der Eckball kam herein und der Spieler vom TSV Buchen köpfte ein zum 6:3. Direkt nach dem Torerfolg ging der Schütze mit der Nr. 6 Richard Müller zum Schiedsrichter und sagte, dass der Ball zuerst im Tor-aus war und sich dann wieder eindrehte. Der Schiedsrichter nahm das Tor zurück. Der Schiedsrichter bedankte sich beim Spieler für so viel Ehrlichkeit.

alt

 

Auszeichnung als "Seniorenfreundlicher Turn-und Sportverein"

alt

Der Badische Turner-Bund hat dem TSV 1863 Buchen mit dem Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ für seine vorbildliche Arbeit im Seniorenbereich ausgezeichnet. „Mit der neuen Zertifizierung möchten wir unsere Vereine für die immer wichtigere Zielgruppe der Älteren und Senioren sensibilisieren und ihnen zudem ein Marketinginstrument an die Hand geben, um ihre qualitativ hochwertigen Vereinsangebote in der Öffentlichkeit zu platzieren“, so Marianne Rutkowski, Vizepräsidentin des Badischen Turner-Bundes (BTB). Die Auszeichnung fand im Rahmen der BTB-Fachtagung „Bewegtes Alter“ am 8. November 2014 in Waghäusel-Wiesental statt. 
Kriterien für die Zertifizierung als „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ sind neben entsprechend ausgebildeten Übungsleitern und qualifizierten Bewegungsangeboten für Menschen ab 60 Jahre unter anderem gesellige Angebote und Ausflüge sowie eine seniorengerechte Infrastruktur. Der TSV Buchen hat die Qualitätskriterien des Badischen Turner-Bundes vollumfänglich erfüllt. „Toll, dass unser Engagement für die Seniorinnen und Senioren in unserem Verein belohnt wird und wir einer der 17 Vereine sind, die dieses neu e Zertifikat als erstes erhalten“, freuten sich Elisabeth Kast (Spartenleiterin Turnen), Manfred Röckel (2. Vorsitzender) und Kurt Bonaszewski (1. Vorsitzender) über die Auszeichnung.
Beim TSV Buchen stehen wöchentlich zahlreiche Angebote auf dem Programm. Informationen zum Seniorenangebot des TSV 1863 Buchen sind erhältlich unter www.tsv-buchen.de 
oder bei der Geschäftsstelle des TSV Buchen, unter Telefon 0 62 81 / 56 35 82.

 

Dank des TSV 1863 Buchen an seine Übungsleiter

 

Beim Übungsleiteressen des TSV 1863 Buchen konnte der 2. Vorsitzende, Herr Manfred Röckel und der 1. Vorsitzende, Herr Kurt Bonaszewski zu später Stunde einen besonderen Gast begrüßen. Der Präsident des Badischen Sportbundes, Herr Heinz Janalik löste sein versprechen ein und besuchte die Übungsleiter des TSV 1863 Buchen. Für den Präsidenten des Badischen Sportbundes war diese "Sportveranstaltung" neues Terrain, für die Übungsleiter ist das Übungsleiteressen seit 18 Jahren ein fester Termin im jährlichen Sportkalender.

Qualitätssiegel "Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein"

Der TSV Buchen hat heute vom Badischen Turner-Bund das Qualitätssiegel für herausragende Angebote für Ältere und Senioren und die Schaffung seniorenfreundlicher Rahmenbedingen für seine Mitglieder verliehen bekommen.
Der TSV 1863 Buchen erfüllt die vom Badischen Turner-Bund festgelegten Qualitätskriterien für die Zertifizierung zum Seniorenfreundlichen Turn- und Sportverein.

alt

Gesundheitstage 2014 - Rund um Herz

Halloweenlauf - Stadtlauf 2014

 

Programm der Gesundheitstage 2014

Montag, 27.10.2014 um 18.30 Uhr
Krankenhaus Buchen - Vortragsraum 
Dr. Genzwürker und Herr Jeschke
Thema: Herzrhythmus Störungen und Herzstillstand gleichzeitig Eröffnung der Gesundheitstage des TSV 1863 Buchen

Dienstag, 28.20.2014 um 18.30 Uhr
Burghardt-Gymnasium-Buchen - Cafeteria
Prof. Dr. Buchhorn
Thema: Herzerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Mittwoch, 29.10.2014 von 14 Uhr bis 19 Uhr
Blutspenden beim DRK OV Buchen unterstützt durch den TSV Buchen und Ernährungsberaterin Frau Christina Steinbach

Donnerstag, 30.10.2014 um 18.30 Uhr
Karl-Trunzer-Werkrealschule Buchen - Cafeteria
Frau Kirsten Häfner und Herr Prell
Thema: Herzmuskelentzündung - Wie lebt sich mit einem Spenderherz

Freitag, 31.10.2014 von 17 Uhr bis 20 Uhr
Innenstadt Buchen
Halloweenlauf des TSV Buchen und Halloween-Shopping der Aktiv Gemeinschaft
Anmeldung Homepage des TSV Buchen www.tsv-buchen.de oder direkt am Lauftag

 

Gesundheitswoche und Hallowenlauf 2014

alt alt

Offener Brief des Vorstandes

Sehr geehrte TSV Mitglieder, sehr geehrte Buchener Bürger,

in der Stadtratssitzung am 08. September 2014 hat der Gemeinderat der Stadt Buchen eine Bauvoranfrage der moslemischen Gemeinde in Buchen behandelt und dieser Bauvoranfrage  mit 27 Ja, 2 Nein und 2 Enthaltungen zugestimmt. 

Der TSV 1863 Buchen wurde als Nachbar am 12. September 2014 per Einschreiben über die Bauvoranfrage informiert und um Zustimmung aufgefordert.

Wir der Vorstand des TSV 1863 Buchen möchten mit diesem offenen Brief Dinge klarstellen: 

Wir sind nicht gegen einen Bau eines moslemischen Kulturzentrum für die Buchener Bürger moslemischen Glaubens am Turn-Heinrich-Platz.

Der TSV Buchen will aber auch die Rechte seiner über 2900 Mitglieder am Turn-Heinrich-Platz gewahrt sehen. Der TSV Buchen hat 1954 seine vereinseigene Sporthalle am Turn-Heinrich-Platz errichtet. Erst Jahre später kamen das Frankenlandstadion, die Moschee, der TÜFF und die Jakob-Mayer-Grundschule hinzu.

Der Vorstand des TSV  1863 Buchen geht offen und aufgeschlossen in die Gespräche am Runden Tisch um die Bauvoranfrage des D.I.T.I.B., Türkisch Islamische Gemeinde zu Buchen e.V., in der Vorstandssitzung am 17. September 2014 wurde dieser Standpunkt vorbehaltlos bestätigt, aber es geht uns in wichtigen Einzelfragen auch um die Wahrung von Dingen, die für unseren Verein zur Erfüllung der an uns gestellten Aufgaben unabdingbar sind.

 

Kurt Bonaszewski, 1. Vorsitzender

VOTEN für den TSV Buchen

Wichtig!!! Wichtig!!! Wichtig!!! Es geht um € 1.000,--

Hallo zusammen,

bitte stimmt für den TSV Buchen ab und meldet euch zur Abstimmung durch einen Klick auf die angegebene Mailadresse an.

https://verein.ing-diba.de/sport/74722/tsv-1863-buchen-ev

Dann auf der neuen Seite bitte klicken auf "Abstimm-Code anfordern"; danach 
Handy-Nummer eingeben und den darunter angegebenen Code eine Zeile darunter 
eingeben und "abschicken" anklicken - ihr erhaltet dann auf eurem Handy 3 
Codes, die ihr dann nacheinander wieder auf eurem PC eingeben müsst und
bestätigen; zwischen den 3 Abstimmungen musste ich allerdings immer wieder 
die Adressliste ganz oben durch anklicken neu laden. Bitte stimmt ab, 
animiert Familienmitglieder
Bekannte, Freunde etc.; ich kenne mich ja mit solchen Dingen nicht so genau 
aus, aber denke, dass man jede Handynummer 1x verwenden kann; und wenn ihr 
nicht weiterkommt, dann macht es wie ich: fragt eure Söhne oder Töchter! 

alt

Generalversammlung 28. März 2014

 

Weitere Beiträge...

Suche

 

Besucher

Heute121
Gestern853
Woche3173
Monat19463
Gesamt921499
jbc vcounter